28. Rahlstedter Wandselauf am 26. Mai 2013

Seit vielen Jahren zählt der Wandselauf gerade in den Schülerklassen zu den größten und renommiertesten Straßenläufen Hamburgs. Unsere Läufer holten mehr als nur einen Achtungserfolg.

2013-05-26-0307-STS Meiendorf Wandselauf,Gruppenbild

Es ist mehr als nur ein Achtungserfolg: In 4:03,9 Minuten gewann Leonie Steffens aus unserer Sportklasse beim 28. Rahlstedter Wandselauf die Bronzemedaille. Dabei musste sich die Fünftklässlerin auch gegen die ein Jahr ältere Konkurrenz behaupten, die in der neuen Altersklasse U14 mitgewertet wurde.
Seit vielen Jahren zählt der Wandselauf gerade in den Schülerklassen zu den größten und renommiertesten Straßenläufen Hamburgs. In jeder Altersklasse gehen weit über 100 Teilnehmer an den Start, darunter zahlreiche Medaillengewinner von Hamburger Meisterschaften.

Für eine Überraschung sorgte Vanessa Wruck. Sie lief in 4:48 Minuten nur um drei Zehntelsekunden an einer Medaille vorbei. Dennoch war Vanessa mit Rang vier in ihrem Jahrgang 2002 zurecht sehr zufrieden.
Nur knapp an den Medaillenrängen vorbei liefen Zwillingsbruder Christan und Marcel Bolbat. Für sie blieben die Ränge fünf und sechs der gemeinsamen Wertung. „In ihrem Jahrgang sind sie ganz vorne. Das haben die beiden oft genug bewiesen. Auch sie können daher mit ihren Leistungen durchaus zufrieden sein“, so Sportkoordinator Martin Schulz. Im Ziel trennten die beiden Klassenkameraden gerade einmal drei Zehntelsekunden.
Gleich auf die 6,2km-Distanz wagte sich Justin Liese. Für ihn galt das Motto: Hauptsache im Ziel ankommen„. Und das tat er und so konnte auch er sich über seine Teilnehmermedaille freuen. Vielleicht bekommt er ja schon im kommenden Jahr Gesellschaft auf der längeren Distanz.
Trotz des nasskalten Wetters machten sich 14 Läufer der StS Meiendorf auf die Strecke. Und auch Petrus hatte ein Einsehen. Während der Läufe blieb es trocken. „Es ist immer wieder toll zu sehen, mit welcher Begeisterung die Kinder bei solchen Veranstaltungen an den Start gehen“, so Schulz weiter. Und so freuen sich die Kinder bereits auf das nächste große Laufevent, den Sport Scheck Nachtlauf.

Downloads