29. Rahlstedter Wandselauf

Fünf Einzelmedaillen und Platz zwei in der Wertung `schnellste Schule` – so die stolze Bilanz der StS-Läufer beim 29. Rahlstedter Wandselauf am 11.05.2014.

2014-05-11-0153-STS Meiendorf Wandselauf kurze Strecke 2001 2002

„Damit liegen wir wieder einmal weit über den Erwartungen“, sagte Sportkoordinator Martin Schulz.
Gleich einen Doppelsieg über die 6,1km feierten Marcel Bolbat und Christian Steffens. Als 19. der Gesamtwertung ließ Marcel in guten 25:27,1 Minuten so machen Erwachsenen locker hinter sich. Und auch Christian lief in 27:27,6 Minuten ein beherztes Rennen.
Gold gab es auch für Franka Schmekal (2003) über die 1,2km-Runde. Für sie blieb die Uhr in der Rahlstedter Fußgängerzone bei 4:39 Minuten stehen. Silber gewannen zudem Finn Greßmann (2003, 1,2km) und Leonie Steffens (2001, 6,1km).