Ein Jahr voller Erfolge und mit vielen Medaillen

Was für ein Schuljahr! 109 Medaillen haben die Schüler unserer Sportklassen bei Wettkämpfen gesammelt, eine wirklich beeindruckende Zahl.

2015-05-22-0267-STS Meiendorf HSV Handball Training,Gruppenbild

Vor allem bei den wichtigen Events ist uns jeweils der Sprung auf das Siegerpodest gelungen. Zu nennen sind hier vor allem:

  • Silber Leichtathletik Weltcup ISTAF Berlin
  • Bronze Zehntel-Marathon-Teamwertung
  • Silber Schüler-Triathlon
  • Bronze Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik Mädchen
  • Bronze Jugend trainiert für Olympia Handball Jungen
  • Gold German Masters Curling und Platz vier bei der Deutschen Meisterschaft
  • Streckenrekord und Gesamtsieg beim Schüler-Triathlon durch Marcel
  • Silber und Bronze Hamburger Eishockey-Meisterschaft

Natürlich aber zählen nicht nur die Medaillen, auch wenn wir hieran am Ende gemessen werden. Es gab zahlreiche weitere Spitzenplatzierungen und persönliche Bestleistungen. Unsere Schüler haben sich durch ihren Einsatz, ihre Motivation und Leistungsbereitschaft sowie durch ihr Auftreten im Sinne des Fair-Play-Gedankens hervorgetan.

Aber auch in der Wettkampfbetreuung haben sich unsere Sportklassen viel Lob verdient. Neben den Staffelmeisterschaften, haben die den Radcup der Grundschulen sowie die Grundschulsportfeste der Islandstraße und des Wildschwanbrooks betreut. Und sie haben eigene Erfahrungen in Sportarten wie Rollstuhlbasketball, Curling, Taekwondo, Fechten, Wasserski oder Rudern gesammelt, Sportarten mit denen Schüler eher selten in Kontakt kommen. Viele Kinder konnten in Vereine überführt werden, wo sie ihren `neuen Sport` nun ausüben.

Positive Rückmeldungen gab es auch von unseren Partner, die im kommenden Jahr ihre Zusammenarbeit mit uns weiterführen und ausbauen wollen.

Die Schule bedankt sich bei allen, die zum Gelingen dieses Schuljahres beigetragen haben!