Abschlussveranstaltung des Symphonischen Kreativlabors!

Am 06.06.2016 um 17:00 präsentierten die SchülerInnen der Erich Kästner-Schule und der 8c der Stadtteilschule Meiendorf, im 2016-06-06-0001-STS Meiendorf Symphonischen KreativlaborsStudio E der Laeiszhalle Hamburg, ihre Präsentationen zum Thema Romeo & Julia.

Eine Führung durch Shakespeares „Romeo & Julia“. Zwei Guides der Stadtteilschule Meiendorf (Sarah F. und Nina aus der 8c) erzählen was wirklich geschah…

Wie war das noch? Julia verliebt sich in Mercutio und Tybalt tötet Romeo? nein- Julia verliebt sich in Romeo und tötet Mercutio! Oder? Die 8c klärt auf was wirklich geschah. Zwei Guides führen durch die bekanntesten Szenen von Shakespeares „Romeo&Julia, gespielt von SchülerInnen der 8c. Dabei darf die musikalische Untermalung natürlich nicht fehlen: Eigenkompositionen sorgen für die richtige Stimmung.