Tolle Platzierungen bei den Hamburger Meisterschaften

Erfolgreich wie nie kehrten unsere Leichtathleten von den Hamburger Schulmeisterschaften zurück. Allein acht Goldmedaillen sammelten sie auf der Jahnkampfbahn im Stadtpark. Aber auch weitere Medaillen, Endkampfplatzierungen und zahlreiche persönliche Bestleistungen rundeten das gute Ergebnis ab und unterstreichen die gute Form unserer Athleten.

Erstmals über die 10-Meter-Marke wuchtete Milena die drei Kilogramm schwere Kugel. 10,29 Meter bedeuteten am Ende den souveränen Sieg in der Klasse W15. Mehrere Wochen bereitete sich die Achtklässlerin zuvor auf diesen Tag hin. „Toll, dass es ihr gelungen ist die optimale Leistung gerade am Tag der Meisterschaften abzurufen“, sagte Sportkoordinator Martin Schulz.

Gleich zweimal den Sprung ganz oben auf das Podest gelang Saenab und Simon. Beide gewannen bei regnerischen Bedingungen den Hochsprung ihres Jahrganges.

Wir gratulieren allen Sportlern zu ihren Leistungen und zur erfolgreichen Teilnahme an den Hamburger Meisterschaften.