Rahlstedter Sommerturnier Handball

Bronze für den Handball-Nachwuchs unserer Schule. Beim traditionellen Sommerturnier in Rahlstedt wurde die Mädchenmannschaft in der WK IV (Jahrgänge 2006 bis 2004) Dritter. Mit nur zwei Vereinshandballerin wusste das StS-Team einmal mehr zu überzeugen. „Die Erfolge im Handball tragen die Handschrift und die Begeisterung von Sami Sioud, der wieder ein tolles Team aufgebaut hat“, sagte Sportkoordinator Martin Schulz.

Im Spiel um die Bronzemedaille knapp unterlegen waren die Jungen. Sie mussten sich am Ende mit dem undankbaren vierten Platz zufriedengeben. Dennoch keine Enttäuschung: „Die Kids haben toll gekämpft. Am Ende waren die anderen Mannschaften einfach besser. Das ist Sport“, sagte Sioud.

Lob gab es derweil von allen Seiten. Was in Meiendorf aufgebaut wurde, nötigte allen großen Respekt ab. „Mit unserem neuen Sport-Partner, dem AMTV, haben wir sicher noch einmal einen großen Schritt getan“, so Martin Schulz.