Jahrgang 7 bis 10

In Jahrgang sieben wählen alle Schüler unserer Schule ein Profil.

Die Klassenverbände aus Jahrgang sechs werden dazu aufgelöst und es werden Profilkassen gebildet. So ist es möglich, dass die Kinder einen interessengeleiteten Schwerpunkt wählen und sich intensiv mit den Inhalten auseinandersetzen können. In ihrem Profil erhalten die Kinder wöchentlich sechs Stunden Unterreicht.
Bestandteil der Profile ist der Profiltag. Dieser ermöglicht die intensive Auseinandersetzung mit den verschiedenen Themen und den Besuch von außerschulischen Lernorten wie z.B. Museen.
Lediglich im Sportprofil ist ein ganzer Profiltag auf Grund der durch Ermüdung auftretenden erhöhten Verletzungsgefahr nicht möglich.
Alle Schüler, unabhängig von der Profilwahl, haben in den Hauptfächern die gleiche Anzahl an Stunden. Ein Nachteil für z.B. die Abschlüsse ist in keinem Profil gegeben. In allen Profilen ist zudem die Wahl einer zweiten Fremdsprache (Spanisch oder Französisch) und einer intensiven Berufsberatung möglich.