23. Internationaler Alsterlauf Hamburg

Marcel Bolbat heißt der Sieger des 23. internationalen Alsterlaufes in der Schülerklasse U12.

2012-09-09-1001-STS Meiendorf Alsterlauf, Gruppenbild

Nach 1,2 km blieb die Uhr auf dem Ballindamm bei 4:16 Minuten stehen. Damit hatte der Fünftklässler genau zehn Sekunden Vorsprung auf seine Verfolger und verbuchte für unsere Schule einen weiteren großen Erfolg. Auf Rang fünf lief sein Klassenkamerad Marvin Kay über den Zielstrich an der Alster.

14 Läufer gingen um 10.10 Uhr auf der Mönckebergstraße zusammen mit etwa 250 Kids im Schülerlauf auf die Strecke. Für viele war es der erste große Lauf. Kein Wunder also, dass die Aufregung entsprechend groß war. Erstmals liefen die Schüler in ihren eigenen, mit persönlichem Namen versehenen Schultrikots.
„Es war eine super Veranstaltung. Die Stimmung unter den Läufern war klasse und es hat allen Spaß gemacht“, zog Sportkoordinator Martin Schulz ein positives Fazit des ersten Straßenlaufes der Schule.

Downloads

Das könnte Dich auch interessieren …