Gold im Staffellauf bei den Regionalmeisterschaften

Die Sprintstaffel der 5b gewann bei den Regionalmeisterschaften über 8x50m souverän die Goldmedaille und damit den ersten Titel für die Schule.

2012-09-03-1012-STS Meiendorf Schulstaffel Regio Dulsberg, Gruppenbild

Sie waren sogar schneller als alle Sechstklässler. Die Sprintstaffel der 5b gewann bei den Regionalmeisterschaften über 8x50m souverän die Goldmedaille und damit den ersten Titel für die Schule. In 1:02,5 Minuten waren sie nicht nur eine Sekunde schneller als die Fünftklässler des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums, sogar im Jahrgang sechs hätte diese Zeit zum Sieg gereicht.

„Das war eine super Leistung“, sagte Sportkoordinator Martin Schulz. Und auch die Mitschüler und Eltern bejubelten den deutlichen Sieg. Schon im Vorlauf zeigten die Meiendorfer als schnellste aller zwölf Staffeln, dass der Sieg nur über sie gehen würde. Aber auch die zweite Staffel der Sportklasse überzeugte. Auch sie gewannen ihren Vorlauf deutlich. Im Finale reichte es am Ende in 1:05,8 Minuten zu Platz sechs. In 1:09,5 Minuten im Vorlauf ausgeschieden ist dagegen die Staffel der 5c. Aber auch sie zeigte eine prima Leistung.

Downloads

Das könnte Dich auch interessieren …