Hamburger Staffelmeisterschaften

Silber bei den Hamburger Staffelmeisterschaften der Schulen auf der Jahnkampfbahn am 14. September

2012-09-14-1012a-STS Meiendorf Staffel HH

Hätte uns vor dem Start bei den Hamburger Staffelmeisterschaften der Schulen auf der Jahnkampfbahn jemand gesagt, ihr gewinnt heute Silber, werdet damit Hamburger Vizemeister und auch eure 2. Staffel kommt in den Endlauf und gehört damit zu den besten acht Staffeln aus ganz Hamburg, so hätte vermutlich jeder der Läufer freudestrahlend eingeschlagen.

Nach dem Finale aber war die Enttäuschung erst einmal groß. Nach den Vorläufen rückten die Läufer der 5b als Schnellste und souveräne Sieger ihres Laufes in den Endlauf ein. Plötzlich schien selbst die nie erreichbar scheinende Goldmedaille zum Greifen nahe.
Bereits beim ersten Wechsel aber gab es eine massive Behinderung, die allerdings nicht zur Disqualifikation der schuldigen Staffel führte. Den dadurch entstandenen Rückstand gegenüber dem gesamten Feld aufzuholen, dauerte fast 250 Meter. Das es am Ende in 61,76 Sekunden doch noch zu Silber reichte, ist vor allem der großartigen kämpferischen Einstellung aller Läufer zu verdanken. Selbst auf den Sieger war der Rückstand mit einer halben Sekunde im Ziel überraschend gering.
Pech hatte die 2.Staffel, die auf Grund eines Wechselfehlers von Rang sechs auf Rang acht zurückfiel.
Es wird einige Tage dauern, bis die Kinder begreifen, welch großartige Leistung sie an diesem Vormittag vollbracht haben. Es gelang nur unserer Klasse in einem Endlauf mit zwei Staffeln zu stehen.

Das könnte Dich auch interessieren …