Weltcup ISTAF im Berliner Olympiastadion

Wir sind wieder dabei! Am 01.09.2013 sind die Sportler der StS Meiendorf erneut Bestandteil der großen Welt der Leichtathletik.

2013-07-10-0240-STS Meiendorf ISTAF

Beim Weltcup ISTAF im Berliner Olympiastadion starten wir erneut in der 16x50m-Schülerstaffel und messen uns mit den besten Teams.
„Es ist eine große Ehre für uns erneut einen Startplatz erhalten zu haben. Für die Kinder ist es das Größte, was sie in ihrer Schulzeit sportlich erleben können“, sagte Sportkoordinator Martin Schulz. Die Schülerlaufen vor etwa 40.000 Zuschauern an einem Ort, an dem schon Olympische Spiele und Weltmeisterschaften stattfanden. Zudem sind sie Bestandteil eines der größten und bedeutendsten Leichtathletik-Meetings der Welt und stehen gemeinsam mit den Stars auf der blauen Bahn.
Einige der Läufer haben sich bereits über die Regionalmeisterschaften qualifiziert und fiebern dem Start schon jetzt entgegen. Für andere aber geht es im August um die noch freien Plätze.

Das könnte Dich auch interessieren …