Schokoladenprojekt der achten Klassen

Probieren ausdrücklich erlaubt! Das galt beim Ausflug der Klassen 8a und 8b ins Chocoversum. Im Rahmen des WP-Unterrichtes im Fach Gesellschaft machten die Kinder ein Schokoladenprojekt, welches das `süße Gold` auch durchaus gesellschaftskritisch betrachtete.

2015-02-05-123947

Im Museum aber ging vor allem um den Ursprung und die Frage, wie diese Köstlichkeit hergestellt wird. Auf der 90 minütigen Führung erfuhren die Kinder noch so manches neues über die Schokolade. Als Höhepunkt galt es am Ende die eigene Sorte zu kreieren.

„Es war ein schöner Abschluss dieses Projektes“, waren sich die Kinder am Ende einig. Uneinig bis zum Schluss waren sich die Kinder aber über die Frage, ob Schokolade nun wirklich glücklich macht.

Das könnte Dich auch interessieren …