Hochsprung Cup

Mit Silber dekoriert kehrte die Mädchen-Mannschaft vom Hochsprung-Cup der Hamburger Schulen aus der Leichtathletikhalle zurück.

2012-11-14-0270-STS Meiendorf Sportfest,Leonie

In dem Teamwettkampf bedeuteten 396 cm (in den Jahrgängen 2002, 2001 und 2000 wurden die jeweils besten Höhen addiert)

einen geteilten zweiten Platz mit dem Walddörfer Gymnasium. Gold ging erwartungsgemäß an die Heinrich-Hertz-Schule. „Das ist ein super Ergebnis für uns“, zog Sportkoordinator Martin Schulz ein positives Fazit. Beste Einzelspringerin war Leonie Steffens, die 1,44m überquerte.
Rang vier gab es für das Jungen-Team unserer Schule. Sie brachten es auf 380cm. Hier ging der Sieg an die StS Fischbek-Falkenberg (404cm).

Das Team:
Mädchen: Glennda, Leonie, Vanessa, Sidney, Celina
Jungen: Tino, Leon, Robby, Lennard, Marvin, Christian, Florian, Marcel

Downloads

Das könnte Dich auch interessieren …