Wandselauf 2015

Über 250 Läufer machten sich beim traditionellen Wandselauf in der Rahlstedter Bahnhofsstraße bei sonnigem Wetter auf die 6,1 km-Distanz. 2015-05-03-0004-STS Meiendorf Wandselauf, PresseMit dabei waren auch Marcel, Sebastian und Robin. Sie gehörten zwar zu den jüngsten Teilnehmern, doch am Ende landeten sie ganz weit vorne.

Schnellster wieder einmal Marcel  – In der Gesamtwertung belegte er in 23:08 Minuten Rang vier der Gesamtwertung aller Läufer. Für einen Doppelsieg in dieser Alsterklasse M14/15 sorgte Robin, der das Ziel nach 26:12 Minuten (13. Platz Gesamtwertung, 2. Platz Altersklasse M14/15) erreichte. Etwas schneller war noch Sebastian (M12/13). Bei dem Sechstklässler blieb die Uhr bei 25:34 Minuten stehen. Damit gewann er seine Alsterklasse und wurde Zehnter der Gesamtwertung.

Gute Leistungen gab es auch in den 1,2 km-Schülerläufen zu verzeichnen, in denen nicht selten über 100 Nachwuchsläufer an den Start gingen.

In der Altersklasse W 12/13 verpasste Franka als Vierte knapp das Podest. Rang fünf erlief Constantin (M 11), Klassenkameradin Lilly (W 11) wurde Sechste.

Downloads

2015.05.03 Ergebnisse Wandselauf

Das könnte Dich auch interessieren …