German Masters im Schulcurling

Mit zwei Siegen bei den German Masters im Schulcurling, den inoffiziellen Hamburger Meisterschaften, belegten Lennard,2016-01-19-0033-STS Meiendorf STS Curling German Master Marvin, Leon und Marcel im Feld der zwölf Schulteams (Klassenstufen 7 bis 11) Rang zwei. Als Favorit in den Wettkampf gegangen scheiterten sie im ersten Spiel an den eigenen Nerven und verloren knapp. Erst danach ging ein Ruck durch das Team und mit erhöhter Konzentration und verstärktem Siegeswillen kam auch die gewohnte Sicherheit wieder, die der Vorjahressieger und Vierte der Deutschen Meisterschaften im ersten Spiel vermissen ließ. Ein 1:0 und ein klarer 3:0-Erfolg waren die Folge.

Einen geteilten vierten Rang belegten die Teams um die Skips Dario und Aliyah. Sie gewannen jeweils ein Spiel und holten zudem ein Unentschieden. „Natürlich ist das Ergebnis gut und wir können im Grunde zufrieden sein. Das Team der Domschule hat verdient gewonnen. Dennoch wäre mehr möglich gewesen“, so Sportkoordinator Martin Schulz.

Das könnte Dich auch interessieren …