Voller Erfolg beim Beachvolleyball

Völlig unerwartet trumpften die Volleyballer unserer Sportklasse 8b beim 2. Beachvolleyball-Turnier der Jahrgänge 8 und 9 im2016-04-04-0009-STS Meiendorf STS Beachvolleyball Tunier Beachcenter am Alten Teichweg auf. Nach jeweils drei Siegen in der Vorrunde qualifizierten sie sich für die Finalrunde der besten drei Teams. 

Zum Teil mit deutlichen Siegen und mehr als zehn Punkten Vorsprung wurden in dem mit 14 Teams aus sieben Schulen besetzten Turnier frühzeitig die Weichen in Richtung Finale gestellt. Immer wieder gelang es den Kindern mit guten und platzierten Angaben die Gegner unter Druck zu setzen und zu Fehlern zu zwingen. „Es lag aber auch wohl keine Mannschaft mit ihren Spielern so oft im Sand, wie die neongelben Meiendorfer“, sagte Sportkoordinator Martin Schulz. Nach jedem Ball warfen sich die Schüler und zeigten so spektakuläre Rettungsaktionen. 

In der Finalrunde musste man dann allerdings die Überlegenheit der fünf Vereinsvolleyballer des Johannes-Brahms-Gymnasiums anerkennen, die scheinbar jeden Ball zurück brachten.

„Rang zwei und drei aber sind eine mehr als gelungene Premiere im Hamburger Schul-Volleyball. Damit haben die Kinder einmal mehr gezeigt, dass sie echte Multitalente sind“, so Schulz. Als Preis gab es neben etwas Süßem auch einen schicken neuen Volleyball.

Das könnte Dich auch interessieren …