Erfolg beim Zehntel Marathon

Rang zwei in der Teamwertung der über 150 Schulen, 400 Euro Prämie, zehn Läufer unter den Top-Ten ihrer Altersklasse und2016-04-16-1001-STS Meiendorf STS Zehntel Marathon,Gruppenbild mit 50 Startern ein neuer Teilnehmerrekord, so die stolze Bilanz unserer Läufer beim Zehntel-Marathon, Norddeutschlands größtem Schülerlauf an den Messehallen.

In der Addition der zehn schnellsten Läufer standen am Ende 2:49:36 Stunden auf dem Ergebnisbogen. Schneller war nur der Vorjahressieger, das Gymnasium Meiendorf. Auf den Drittplatzierten, das Gymnasium Ohmoor, hatten unsere Langstreckler am Fuße des Fernsehturm fast zehn Minuten herausgelaufen. Doch damit nicht genug. Im Vergleich zu den Vereinen ließen sie sogar die renommierte LG Wedel-Pinneberg mit ihren zahlreichen Langstrecken-Assen hinter sich.

Einen Scheck über 400 Euro durften die Meiendorfer bei der großen Siegerehrung unter dem Jubel einiger hundert Zuschauer dann entgegennehmen. “ Ein super Ergebnis. Nach Rang drei im Vohrjahr habe ich natürlich gehofft, dass wir uns erneut verbessern“, sagte Sportkoordinator Martin Schulz beim traditionellen Interview.

Schnellster StS-Läufer war einmal mehr Marcel. Er wurde im Feld der knapp 3000 Teilnehmer, die sich am Tag vor dem großen HASPA-Marathon auf die 4,2 Kilometer lange Distanz des Zehntels machten in 14:34 Minuten großartiger Vierter. „Nach der langen Verletzungspause im Winter ein tolles Ergebnis“ , so Schulz.

Nur knapp hinter Marcel lief Sebastian ins Ziel. Für ihn blieb die Uhr bei 15:25 stehen. Schnellstes Mädchen wurde Jüstine, die 17:37 Minuten benötigte.

Was für einige eine Jagd nach Bestzeiten und Platzierungen ist, ist für die meisten Läufer der Kampf gegen sich selbst und das einmalige Erlebnis. Vor 20.000 Zuschauern auf den voll besetzten Tribünen ins Ziel zu laufen, ist einfach ein einmaliges Erlebnis. Dort zu  laufen, wo einen Tag später die Olympia-Läufer von Rio an den Start gehen, gibt es nur beim Zehntel-Marathon. Kein Wunder also, dass die gesamt 7000 Startplätze des Grundschulrennens und des der Weiterführenden Schulen schnell ausgebucht waren. „Alles ist wie beim großen Marathon am nächsten Tag.  Das macht das Zehntel so einzigartig“ , so Schulz.

 

Das könnte Dich auch interessieren …