Wandselauf 2016

Einen Doppelsieg über die 1,2-Kilometer-Distanz beim 31. Rahlstedter Wandselauf gab es für die Läuferinnen unserer2016-05-08-0010-STS Meiendorf STS Wandselauf Sportklasse 5b zu feiern. In 4:00 Minuten siegte Leni deutlich vor ihrer Klassenkameradin Saskia, für die die Uhr in der Bahnhofsstraße bei 4:36 Minuten stehen blieb.

Den Erfolg der Klasse rundete Nafija als Vierte (4:48 Minuten) ab.

Auf die längere 6-Kilometer-Strecke machte sich Robin. Der Neuntklässler wurde in guten 25:23 Minuten Dritter.

Insgesamt zeigte sich Trainer Sami Sioud zufrieden mit den Ergebnissen. Natürlich fehlten auf Grund von Wettkämpfen oder Trainingslagern an diesem langen Wochenende einige der Leistungsträger, doch ist der Wandselauf vor allem eine Breitensportveranstaltung, der allen die Möglichkeit gibt Wettkampfluft zu schnuppern.

Das könnte Dich auch interessieren …