Proben für Romeo und Julia

Seit drei Wochen arbeitet die 8c mit Musikern (Hamburger Symhoniker) und einer Orchesterpädagogin im Rahmen des2016-05-23-0003-STS Meiendorf Romeo und Julia Symphonischen Kreativlabors an einer Aufführung zum Thema Romeo und Julia. Nachdem sich die Klasse zunächst mit dem Stück von Prokofiev beschäftigt hat, inszenieren sie jetzt eine eigene Interpretation mit Hilfe von Harald Schmidt (Viola), Mateusz Dwulecki (Posaune), Norbert Gauland (Bass-Posaune) Und Claudia Chabowski (Orchesterpädagogin). Die Inszenierung wird am 6.6. um 17:00 im Studio E der Laeiszhalle aufgeführt (Kostenfrei). Kommen sie vorbei!

Das könnte Dich auch interessieren …