TriAktiv Training mit Nils Goerke

Zwischen fünf und acht Trainingseinheiten erwarten unsere leistungsorientierten Sportklassen zur Vorbereitung auf die2016-06-08-0001-STS Meiendorf STS TriAktiv Hamburg World Kids Triathlon (ehemals Hamburg City Kids), einem der größten Schüler-Triathlons in Europa. Tipps bekommen die Kinder der Klassenstufen fünf bis acht dabei von einem echten Fachmann und ehemaligen Weltklasseathleten: Nils Goerke macht die Kids fit für den Wettkampf. Goerke selbst nahm achtmal am Ironman auf Hawaii, dem Mekka des Triathlons teil, und wurde 2004 Vize-Europameister. Bereits in den Vorjahren leitete der 42 jährige das Projekt an unserer Schule.

„Die Kids freuen sich auf Nils. Er ist super beliebt und es hat den Kindern im Vorjahr viel Spaß gemacht. Er hat hohe Ansprüche, doch das sollte bei Sportklassen normal sein“, sagte Sportkoordinator Martin Schulz.

Neben ein bis zwei Schwimmeinheiten stehen die Basics des Laufens, sowie Rad- und Wechseltraining auf dem Programm. Erstmals macht Goerke auch einen kleinen Triathlon-Test, den er selbst entwickelt hat und an dem alle Schulen in Hamburg, Kiel und Oldenburg teilnehmen. Als erste Klasse musste dabei die 6b ran. Gleich dreimal fiel dabei der bisherige Rekordzeit und auch das Klassenergebnis war das bisher stärkste.

Die StS Meiendorf freut sich als Partnerschule des Hamburger Triathlon-Verbandes erneut an diesem Projekt teilnehmen zu dürfen. „Die City-Kids haben bei uns an der Schule einen sehr hohen Stellenwert. Daher trainieren wir nicht nur in dem Projekt, sondern bieten den Schülern an drei Tagen in der Woche nach der Schule Trainingsmöglichkeiten“, so Schulz weiter.

Das könnte Dich auch interessieren …