Repeat – The Big Challenge, die Zweite

Schon zum zweiten Mal haben über 200 Schülerinnen und Schüler der STS Meiendorf am Englisch-Wettbewerb “The Big Challenge”2016-07-04-0002-STS Meiendorf Big Challenge teilgenommen. Das ist einer der größten Englischwettbewerbe in Europa mit fast 300.000 Teilnehmern aus Frankreich, Spanien, Italien und Deutschland. In 45 Minuten konnten die Schüler ihr Wissen in der englischen Sprache und Kultur anbringen. Seit Mai warteten wir nun gespannt auf die Ergebnisse – immerhin hatten bereist im letzten Jahr schon sehr viele unserer Schüler super abgeschnitten.
Letzte Woche war es dann so weit, die Preise für die Jahrgangs- und Klassenbesten wurden verteilt. Und wie im letzten Jahr hatten wir auch diesmal eine Schülerin aus Jahrgang Sieben, die auf der Landesebene den fünften Platz erreicht hat!
In der Preisverleihungsstunde hat es sich Herr Möller dann auch nicht nehmen lassen, die Siegerinnen und Sieger persönlich zu beglückwünschen. Die Kinder freuten sich sichtlich über die besonders schönen Urkunden, die Vokabelhefte, Schulplaner und englischen Mickeymaushefte. Die Jahrgangsbesten freuten sich dazu noch über „Selfiesticks“.
Julie, die Schulsiegerin und Fünfte in ihrem Jahrgang in ganz Hamburg, bekam zusätzlich noch einen Bluetoothlautsprecher und einen Pokal überreicht.
Aber nicht nur die Sieger, sondern alle haben bei diesem Wettbewerb etwas gewonnen. So bekamen alle Teilnehmer zur Auswertung ihrer Tests eine Urkunde und ein Poster. Weitere besonders gute Leistungen werden noch mit Schulplanern, englischen Leseheftchen und Bleistiften belohnt.
Für uns Englischlehrer bietet ein solcher Wettbewerb eine Chance, auf motivierende Weise den Kindern direkt zu zeigen, wie sehr es sich lohnt, für Englisch zu lernen. Deshalb laden wir alle Schülerinnen und Schüler ein, schon jetzt mit uns für die Big Challenge 2017 zu üben.