Regionalmeisterstafft der Staffeln

Es war ein Festival in gelb. Bei den Regionalmeisterschaften der Sprintstaffeln auf der Sportanlage am Duslsbefg zeigten unsere Sportklassen ihre Überlegenheit. Mit ungefährdeten Siegen stürmten sie in Richtung Hamburger Meisterschaften.

Gold feierte die 6b in der 8x50m Mixed-Staffel. Mit guten Wechseln ließen sie an einem Sieg nie Zweifel aufkommen. Gleich zweimal Gold gab es für die 7b. Die Mädchen liefen über 4x75m ebenso zum Titel, wie die Jungen. Gleich einen Doppelsieg gab es für die Mädchen der 8b. Nach zwei Vorlaufsiegen kam es im Finale auf das direkte Aufeinandertreffen der beiden Klassenstaffeln. Es siegte das favorisierte erste Quartett.

Nur der Verlust des Staffelstabs konnte die Jungen der 8b auf ihrem Weg zum Go!d stoppen. Deutlich in Führung liegend verloren sie in der Kurve das Staffelholz. Die zweite Mannschaft aber rannte unerwartet zu Silber und sicherte so den Startplatz für die Hamburger Titelkämpfe auf der Jahnkampfbahn.

„Unser Ziel ist klar: Medaillen in allen Wettbewerben“, gab Sportkoordinator Martin Schulz das ehrgeizige Ziel aus.

Das könnte Dich auch interessieren …