The Big Challenge – Siegerehrung in Meiendorf

Am 04. Mai war es zum nunmehr dritten Mal in Folge so weit. Über 150 Schülerinnen und Schüler der 5. Bis 8. Klassen absolvierten den Englisch-Test, der zum Wettbewerb The Big Challenge gehört. Viele der Kinder bereiteten sich intensiv auch zu Hause vor, indem sie zum Beispiel auch PC- Spiele und Smartphone-Apps verwendeten, die auf die Prüfung vorbereiten sollten.

Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Denn viele der Sieger am Donnerstag waren alte Bekannte. So sind zum Beispiel Nabigh und Max regelmäßig weit oben auf der Rangliste. Lediglich Julie , die in der 7. Klasse noch unter den 5 besten Teilnehmern in Hamburg war, musste sich in diesem Jahr Carla als Schulsiegerin geschlagen geben.

Ins Leben gerufen wurde der Wettbewerb von einigen Englischlehrern aus Frankreich, die Methoden suchten, ihre Schüler zum Lernen zu motivieren. Dass das Lernen und die Motivation dazu große Bedeutung haben, sieht man in Meiendorf auch.

So ließ es sich Schulleiter Herr Möller nicht nehmen, den Siegern persönlich zu gratulieren und sie zum weiteren Lernen anzuspornen.

Die Klassen- und Jahrgangssieger 2017 werden von Herrn Möller beglückwünscht.

von links nach rechts: Nabigh 6d, Keanu 8d, Max 8d, Herr Möller, Marlon 6c, Davin 7c, Rohda 6a, Carla 8b, Julie 8c, Sumayya 8a, Anna 8b. Nicht anwesend war Christopher 5b.

Das könnte Dich auch interessieren …