Topplatzierungen bei den Waldlaufmeisterschaften

Am Mittwoch, den 17.10.2018, fanden die Hamburger Waldlaufmeisterschaften am Sportplatz Jägerhof in Hamburg-Hausbruch statt. Für diesen Lauf mussten sich die Schülerinnen und Schüler zuvor qualifizieren. Die Stadtteilschule ging mit fünf Läuferinnen und Läufern an den Start, von denen gleich drei eine Platzierung unter den besten Zehn ihrer Altersgruppe erzielten. Gelaufen wurden Strecken von 1400 m bis 3400 m.

Ayas Al Derwisch erreichte mit einer Zeit von 4:38 min über 1400 m als Fünfter das Ziel, während Latizia Breustedt sich wiederum einen hart umkämpften dritten Platz sicherte, nachdem sie nur zwei Sekunden nach der Zweitplatzierten und mit einer Zeit von 4:47 min über die Ziellinie sprintete.
Marcel Bolbat sprach von einem hochkarätigen Starterfeld und konnte sich am Ende ebenfalls über einen dritten Platz mit einer Zeit von 11:15 min über 3400 m freuen. Allen Athletinnen und Athleten der STS Meiendorf herzliche Glückwünsche zu diesen tollen Ergebnissen!

Lisa Ebbing (Sportkoordination)

Das könnte Dich auch interessieren …