Regionalmeisterschaften auf dem Condor Platz

Für viele war es nur eine Durchgangsstation zu den Hamburger Meisterschaften, doch für die Schule war es eine Galavorstellung2015-06-17-0050-STS Meiendorf Regio Condor Platz, Sprint ihrer Sportler. Neun Gold-, drei Silber- und 15 Bronzemedaillen gewannen die Leichtathleten unserer Schule bei den Regionaltitelkämpfen auf der Sportanlage Oldenfelde. „Das ist eine tolle Bilanz und spricht für die Extraklasse unserer Sportler“, sagte Sportkoordinator Martin Schulz.

Doch damit nicht genug: Zahlreiche Endkampfplatzierungen und Bestleistungen sorgten für gute Stimmung unter den Athleten. Zudem schon dabei: Elf Kinder der neuen Sportklasse fünf. Sie wurden von ihren Grundschulen freigestellt, um erste Wettkampfluft zu schnuppern. Betreut wurden die Grundschüler vom Sportprofil 7, die dies neben ihren eigenen Wettkämpfen machten. Der Nachwuchs gewannen nochmals vier Medaillen, darunter sogar eine Goldene.

„Es war eine absolut gelungene Veranstaltung für unsere Sportler“, zog Schulz ein positives Fazit.